0341 35590184
***

Trailer Copyright Martin Schröder-Zabel

Vom 14. Juni bis 14. Juli wird die „Fan Zone Augustusplatz“ der Leipziger Hotspot zum „EURO 2024 Festival“. Fußballfans, Leipziger und Gäste der Stadt erwartet ein Programm mit Konzerten, sportlichen Darbietungen, Aktivitäten für Familien, E-Sports und vielem mehr. Zentral zwischen Gewandhaus und Oper Leipzig gelegen, ist sie an 31 Tagen Turnierzeitraum neben dem Stadion der wichtigste Schauplatz für das Fußballerlebnis in Leipzig.

Zum Bühnenprogramm auf der Opernseite Augustusplatz informierten zum heutigen Medientermin Burkhard Jung (Oberbürgermeister der Stadt Leipzig), Heiko Rosenthal (Bürgermeister und Beigeordneter für Umwelt, Klima, Ordnung und Sport der Stadt Leipzig) und Stefan Schedler (Gesamtprojektleiter UEFA EURO 2024 für Leipzig). „Mir sind die wundervollen Bilder des WM-Sommermärchens hier in Leipzig gut in Erinnerung und ich freue mich wieder auf einen Augustusplatz mit vielen fröhlichen Menschen, die gemeinsam feiern“, fasst Oberbürgermeister Burkhard Jung seine Erwartungen zusammen. Bürgermeister Heiko Rosenthal ergänzt: „Schon in der Bewerbung war es uns wichtig, mit dem Thema Nachhaltigkeit zu überzeugen. Dies ist uns gelungen. Wir haben einen hohen Anspruch an unser Nachhaltigkeitskonzept und viele innovative Ideen – von Trinkbrunnen über Sonnenschutz bis hin zum werbefreien Mehrweg- und Pfandsystem. Unser Ziel ist es unseren eigenen Fußabdruck zu neutralisieren.“

Simone Dake begrüßte als Mitglied der Booking Kommission „Fan Zone Augustusplatz“ live vor Ort Tobias Künzel. Der Sänger und Komponist wird mit „Die PRINZEN“ am Programmtag „Leipzigs finest“ auftreten. Etwa 30 weitere Konzerte konnte Dake zum Termin vorstellen: „Uns ist ein wunderbarer Mix an Highlights gelungen. Das Fest bietet eine Bühne für regionale, nationale, internationale Interpreten. Das Musikprogramm ist eine bunte Mischung abgestimmt auf alle Gäste.“ Die Koordination des Programms auf der Bühne vor der Oper übernimmt die Booking Kommission in Zusammenarbeit mit der Leipziger Messe. An allen 22 Spieltagen – im Turnierkalender gibt es neun „Rest Days“ – werden lokale Größen bis national bekannte Künstler auftreten. An allen Tagen laden hier ab 13 Uhr Aktionsmodule wie Tischkicker und Torwandspiele, Fußballfeld, Riesenrad, Kids Area
und E-Sports sowie Imbissangebote zum Mitmachen und Verweilen ein. Zudem werden alle 51 Begegnungen der UEFA EURO 2024Ô live auf zwei Screens mit 84 m² und 21 m² Größe übertragen. Zu den Public Viewings können auf dem gesamten Platz bis zu 15.000 Fußballfans mitfiebern.

Insbesondere zu den Spielen der deutschen Nationalmannschaft (Vorrunde: 14. Juni/Eröffnungsspiel gegen Schottland, 19. Juni gegen Ungarn und 23. Juni gegen die Schweiz) sowie zu den Spieltagen in Leipzig rechnen die Veranstalter mit einem sehr guten Zuspruch. Die Spiele in Leipzig finden am 18. Juni (21 Uhr: Portugal vs. Tschechische Republik), 21. Juni (21 Uhr: Niederlande vs. Frankreich) und am 24. Juni (21 Uhr: Kroatien vs. Italien) im Stadion Leipzig statt. Hinzu kommt ein Achtelfinalspiel am 2. Juli (21 Uhr).

Der Freistaat Sachsen fördert das Rahmenprogramm in der „Fan Zone Augustusplatz“ mit einer Million Euro. Dadurch wird ein vielfältiges, attraktives und für alle kostenfreies Programm über die gesamte Veranstaltungszeit ermöglicht.

Die Kultur bespielt darüber hinaus auch an vielen anderen Stellen sowie bereits im Vorfeld der UEFA EURO 2024™ ihre Bühnen. So hat die Stadt Leipzig Ende letzten Jahres Projektfördermittel für die Ausgestaltung kultureller Beiträge im Rahmen der UEFA EURO 2024™ in der Host City Leipzig ausgeschrieben. Insgesamt 250.000 Euro standen bereit, um Veranstaltungen und Projekte zu fördern, die die kulturelle Vielfalt der Stadt Leipzig im Kontext des Fußballs sichtbar machen.

Dazu gehört „VHS Leipzig stößt an“. Neben sechs Diskussions- und Vortragsformaten zur deutschen Fußballkultur im europäischen Kontext lenken drei Ausstellungen den Fokus auf besondere Erscheinungen der Fußballkultur (https://vhs.link/vhsem). Zu den weiteren Kulturbeiträgen zählen unter anderem Fußball Freestyle Workshops mit dem amtierenden Deutschen Meister Chris Bröker in der „Fan Zone Augustusplatz“ und die Ausstellung „Stadion|Fassade“ mit großformatigen Stadien-Portraits in den Promenaden im Hauptbahnhof Leipzig (28. Mai. bis 3. Juli). Bei „Spiel des Lebens – ein Tanztheaterwalk von urban collective & guests“ werden über Dialoge, Körperinstallationen, Tanz und Musik nicht nur die Spieler, sondern auch die Fans und ihre individuellen Geschichten in den Fokus gerückt. Die Aufführungen finden in und um den Alfred-Kunze-Sportpark bei BSG Chemie Leipzig statt (12. und 13. Juli, 21 Uhr).

Bildrechte: Tim Hard Media

  • 18.Apr.2024
  • EURO 2024 FESTIVAL auf dem Augustusplatz in Leipzig

    Vom 14. Juni bis 14. Juli wird die „Fan Zone Augustusplatz“ der Leipziger Hotspot zum „EURO 2024 Festival“.

  • 09.Apr.2024
  • “STADION DER TRÄUME” – PROGRAMM

    Hier die Programmübersicht für das Stadion der Träume vom 7. Juni – 7. Juli im Gründergarten im Zoo Leipzig!

  • 08.Apr.2024
  • „Stadion der Träume“: Vier Wochen Programm mit Kunst, Kultur, Sport und Nachhaltigkeit im Konzertgarten des Zoo Leipzig

    Das „Stadion der Träume“ (7. Juni bis 7. Juli) schafft im Fußballsommer einen Ort der Begegnung für Leipziger und Gäste der Stadt. Ergänzend zur großen Fan Zone auf dem Augustusplatz bietet das „Stadion der Träume“ einen Sportbereich, Bühnenprogramm, Talkrunden, Ausstellungen und vieles mehr.

  • 14.Mrz.2024
  • Leipzig ist Waldmeister: Heute wurden die letzten 4.048 Setzlinge gepflanzt / Wiederaufforstungsprojekt geht weiter

    Ziel erreicht: Mit der heutigen Baumpflanzaktion haben die Host City Leipzig und der Zoo Leipzig das Ziel erreicht, für alle vier Europameisterschafts-Spiele jeweils 2024 Bäume in die Erde zu bringen. Die erste Hälfte wurde bereits im Frühjahr und Herbst 2023 eingesetzt

  • 27.Feb.2024
  • Austausch zu Planungsstand UEFA EURO 2024™ und Nachhaltigkeitsprojekt „Gemeinsam zur Waldmeisterschaft“ 

    Bundesinnen- und Sportministerin Nancy Faeser hat heute die Host City Leipzig zur UEFA EURO 2024™ besucht. Bei einer Stadiontour und im Gespräch mit Verantwortlichen der Stadt Leipzig und von Stadionbetreiber RB Leipzig ging es um den aktuellen Stand der Vorbereitungen für die UEFA Fußball-Europameisterschaft 2024™.

  • 12.Jan.2024
  • Mit 100.000 Bäumen werden wir Waldmeister – Deutschland startete am 01.01.2024!

    “Mit 100.000 Bäumen werden wir Waldmeister!” Dieser Slogan steht nicht nur für die Leidenschaft für Fußball, sondern auch für unser starkes Engagement für Umweltschutz und Nachhaltigkeit

  • 04.Dez.2023
  • Final Draw zur UEFA EURO 2024™: Portugal, Tschechien, Niederlande, Frankreich, Kroatien und Italien stehen für Vorrundenspiele in der Host City Leipzig fest

    Heute Abend wurde beim Final Draw ausgelost, welche Teams in den Vorrundenspielen der Fußball-Europameisterschaft im Sommer 2024 aufeinandertreffen. Für die Host City Leipzig steht nun fest, welche Mannschaften sie in den drei Begegnungen der Gruppenphase begrüßen wird.

  • 25.Jul.2023
  • Als Volunteer EM-Luft schnuppern

    Schlussspurt bei der Suche nach freiwilligen Helfern für die Fußball-Europameisterschaft 2024! Denn wenn im Sommer nächsten Jahres der europäische Spitzenfussball in Leipzig Station macht, werden nicht zuletzt 1.600 Volunteers für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

  • 16.Jun.2023
  • Leipziger stimmen sich auf den Fußballsommer 2024 ein: Straßenbahn und Torwandschießen zur UEFA EURO 2024

    Ein Jahr bis zum Anpfiff: Heute feiern die zehn Host Cities der UEFA EURO 2024 in Deutschland (14. Juni bis 14. Juli 2024) „One Year To Go“.

  • 14.Jun.2023
  • Anja Mittag – Im Fußball geht nichts ohne ein funktionierendes Team 

    Anja Mittag ist Botschafterin „Sport und Volunteers“ der Host City Leipzig. Die Fußballspielerin und -trainerin zeigt, was ein Stadion Volunteer erleben kann – u. a. nimmt sie die Besucher im Außenbereich verschiedener Venues in Empfang, hilft am Drehkreuz beim Ticketing, übernimmt die Begleitung der Rollstuhlfahrer bis zum Platz und die Organisation der Einlauf- und Ballkinder […]